Potio
"to force someone to something - something to constrain"

A married woman who seeks love in sex with another man than her husband. This woman has to learn how to position her priorities in her love life. Just because her husband stays quiet about her sexual journeys, he had never said anything at all, this woman doubts his honest love for her. She just canīt manage his acceptance regarding her satisfaction of needs. But when she wanted to leave the military officier with who the woman had her forbidden affair, her husband lets her experience his real love for her she was always longing for. Now she has to accept the consequences. The military officier plays a vicious game with the couple and arranges their arrest, torture and even her violation just to keep her like she would be his property. And then she begins to realiz how "let go" contains more love than "clipping". This conclusion which she has to learn in her prison cell drives her as far as she starts to arrange with the officierīs game whereas the officier counts on his military power and she uses her permissive sex. The woman has recognized her own personal importance about love and finally she states it beyond death.

An unconventional drama in the style of an italo-western.

approximate time: 1h15min
16mm




- Deutschsprachige Version -

Potio
"Unter die Gewalt bringen - sich etwas erzwingen"

Eine verheiratete Frau, die die Liebe im Sex, bei einem anderen Mann sucht. Die lernen muss, Prioritäten in ihrem Liebesleben zu setzen. Da ihr Ehemann diese Sexausflüge stumm hinnimmt, schließt sie daraus, dass er sie nicht lieben würde. Sie kann mit seiner Akzeptanz nicht umgehen. Doch als sie einen Offizier, mit dem sie eine geheime Affäre hat, verlassen möchte, bekommt sie das was sie eigentlich von ihrem Mann die ganze zeit ersehnt. Nun muss sie die Konsequenzen tragen. Der Offizier treibt mit den beiden nun ein Spielchen und lässt die beiden einsperren, foltern und vergewaltigen nur um sie zu behalten. Sie weiß jetzt, dass "gehen lassen" mehr Liebe beinhaltet als "festhalten". Diese Feststellung die sie in ihrer Zelle machen muss, treibt sie so weit, dass sie auf das Spielchen des Offiziers eingeht, wobei er seine militärische Macht einsetzt und sie ihre sexuelle Tabulosigkeit. Sie hat für sich festgestellt was Liebe wirklich bedeutet und stellt diese schlussendlich über den Tod.

Ein Drama im Stil eines Italo-Western.

Spieldauer: 75 min.
16mm
Start Synopsis
Trailer
Stills
Setphotos
Credits
About the movie